Infos & Meinungen

Bildschirmarbeitsplatzverordnung

Bildschirmarbeitsplatzverordnung – Arbeitgeber ist in der Pflicht


Auch wenn es die Bildschirmarbeitsverordnung unter diesem Namen gar nicht mehr gibt, steht der Begriff bei vielen immer noch für gesetzliche Regelungen zur Gestaltung eines Computer-Arbeitsplatzes. Heute finden sich diese Regelungen im Anhang der Arbeitsstättenverordnung. Für die Arbeitgeber…

mehr lesen


Deeskalationstechniken: So entschärfen Sie die Situation


Wo Menschen aufeinandertreffen, kann es zu Konflikten kommen. Damit diese nicht in Gewalt enden, sind Deeskalationstechniken wichtig. Gerade in der Pflege von Menschen mit Demenz müssen Mitarbeitende wissen, wie sie mit herausforderndem Verhalten umgehen können. Deeskalation – Definition Laut Duden…

mehr lesen


Digitales QM: ein Beitrag für mehr Patientensicherheit


Gerade in einer Klinik, in der etliche Berufsgruppen hochkonzentriert am Patienten arbeiten, ist ein reibungsloser digitaler Informationsfluss über (erneuerte) Betriebsabläufe und spezielle Verfahrensweisen elementar, um Mitarbeitern Handlungssicherheit zu bieten. Geht es aber etwa um eine…

mehr lesen


Ärztliche Schweigepflicht: Bei Verstoß drohen hohe Strafen


Die ärztliche Schweigepflicht gilt als ein hohes Gut, weil sie so wichtig für das Vertrauen von Patienten zu ihren Ärzten ist. Aber was, wenn Polizei oder Staatsanwaltschaft nach Verbrechern fahnden? Oder eine 15-jährige ohne das Wissen der Eltern um einen Schwangerschaftsabbruch bittet? Wer gegen…

mehr lesen


Schnittstellen-Lösung von webtvcampus am Beispiel von easySoft


Der bereits vor fünf Jahren eingerichtete Datenaustausch via Schnittstellen zwischen webtvcampus und easySoft ist ein besonders gelungenes Beispiel für die Möglichkeit der Kommunikation von webtvcampus mit Bildungsdatenbanken. Das Schnittstellenmanagement webtvcampus:connect ist eine zentrale…

mehr lesen


Die jährliche Unterweisung rettet Menschenleben


Brandschutz, Arbeitsschutz, Hygiene – in diesen und anderen Bereichen ist eine jährliche Unterweisung Pflicht. Und das mit gutem Grund: Wer bei Feuer Patienten retten möchte, muss den Weg zur nächsten Brandschutztür kennen. Wer Gefahrstoffe wie Zytostatika falsch entsorgt, gefährdet sich selbst und…

mehr lesen


Medizinischer Abfall: Entsorgung muss genau geregelt sein


Medizinischer Abfall und Entsorgung – ein wichtiges Thema. Wird es auf die leichte Schulter genommen, kann das gefährliche Folgen haben: Gebrauchte Kanülen durchstechen Abfallsäcke und verletzen Reinigungskräfte. Von infektiösem Material geht eine Ansteckungsgefahr für Personal und Patienten aus.…

mehr lesen


Patientendaten fehlerlos verschicken – Herausforderung für das Gesundheitswesen


Die Digitalisierung macht auch vor dem Gesundheitswesen nicht halt. Vor allem das Versenden von Patientendaten an den richtigen Empfänger stellt Arzt-Praxen, aber auch Labore sowie Kliniken vor Herausforderungen. Im Mai 2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft, die sämtliche Daten von…

mehr lesen


Long Covid – das schwere Erbe der Pandemie


Long Covid ist eines der wichtigen Themen dieser Tage: Die Zahl der Betroffenen steigt und die Reha-Einrichtungen verzeichnen verstärkten Zulauf. Dr. Pantea Pape vom St. Marien-Hospital Köln und Dr. Jürgen Bonnert von der MEDICLIN Klinik Reichshof sprachen im ersten webtvcampus:talk über die…

mehr lesen


Long Covid – eine Betroffene erzählt


Muskel- und Gelenkschmerzen, ständiger Schwindel – als Michaela Basile einige Wochen nach ihrer Corona-Infektion wieder im Kindergarten arbeitet, merkt sie schnell: „Fit bin ich noch nicht.“ Doch erst die Hausärztin macht ihr klar, dass sie wirklich krank ist. Es folgen viele Untersuchungen bei…

mehr lesen