Am 5. Mai ist Internationaler Tag der Händehygiene! Ins Leben gerufen wurde er von der WHO, um regelmäßig den Blick für die Notwendigkeit konsequenter Hygienemaßnahmen im Gesundheitswesen zu schärfen.

Eine korrekt angewandte Händedesinfektion ist einfach zu erlernen, besteht aber aus einem festen Ablauf. Ein ganz wichtiger Aspekt: Wie viele Sekunden muss das Prozedere dauern, damit das Desinfektionsmittel wirklich wirkt?

5 Sekunden? 10 Sekunden?? 30 Sekunden???

Wir verraten es im folgenden Video. Es ist ein Ausschhnitt aus einem unserer WebTV-Kurse zum Thema Hygiene. Diesmal aktuell: Hygiene für Mitarbeiter in Großküchen.