Mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Brandschutz für Psychiatrien

WebTV-Kurse zum Thema Brandschutz gibt es auch für:

u.a. gemäß ASR A2.2. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Kursinhalte an die Abläufe in Ihrem Unternehmen anpassbar

Brandschutz in psychiatrischen Einrichtungen: eine besondere Aufgabe

Brandschutz in einer Psychiatrie weicht in einigen Punkten von dem in einem Krankenhaus ab. In psychiatrischen Krankenhäusern müssen einige Besonderheiten beachtet werden. Es kann beispielsweise vorgesehen sein, dass Türen auch im Verlauf von Flucht- und Rettungswegen verschlossen werden dürfen. Dann nämlich, wenn verhindert werden muss, dass bestimmte Personen spezielle Bereiche selbstständig verlassen. Auch die schnelle Evakuierung von Patienten und deren unterschiedlichste Verfassung stellt besondere Anforderungen an die Mitarbeiter.

Mitarbeiterschulungen sind Pflicht – jedes Jahr

Für die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern gehört ein Brandschutzkonzept zu den elementareren Bestandteilen des vorbeugenden Brandschutzes. Gerade weil die Patienten auf die Hilfe des Personals angewiesen sind, ist eine jährliche Unterweisung aller Mitarbeiter gesetzlich gefordert.

Vermitteln Sie alles, was Mitarbeiter einer Psychiatrie wissen müssen

Mit den WebTV-Kursen entsprechen Sie dieser gesetzlichen Auflage und dokumentieren die Schulung Ihrer Mitarbeiter rechtssicher. Auf diese Weise leisten Sie einen elementaren Beitrag zur Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter und sichern einen effektiven Brandschutz, der Leben retten kann.

Kooperation mit Feuerwehr & Brandschutzexperten

Gemeinsam mit Berufsfeuerwehren und Brandschutzexperten hat webtvcampus 10 kompakte Videokapitel zum Thema Brandschutz in Psychiatrien entwickelt. Diese gehen speziell auf die Bedürfnisse von Mitarbeitern in psychiatrischen Einrichtungen ein und können individuell auf das Brandschutz-Konzept angepasst werden.

Die Mitarbeiter Ihrer Psychiatrie erfahren, wie Brände effektiv verhindert werden können und was genau bei einem Brand zu tun ist. Praxisorientiert und leicht verständlich vermitteln der Online-Kurse Themenschwerpunkte wie Brandursachen, Feuervermeidung, Rettungswege oder der Umgang mit einem Feuerlöscher. Alle Mitarbeiter einer psychiatrischen Einrichtung erfahren, wie sie sich und andere schützen können. Mit diesem Wissen leisten sie einen elementaren Beitrag zu mehr Sicherheit in Ihrer Psychiatrie. Der WebTV-Kurs zum Thema Brandschutz in Psychiatrien bietet eine hervorragende theoretische Grundlage, auf der mit praktischen Übungen gezielt aufgebaut werden kann.

Haben Sie Fragen?

Sehr gerne erläutern wir Ihnen unser Kursprogramm und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Möchten Sie einen Demozugang oder haben Sie sonstige Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Sarah Heibel.

fon: +49 (0) 221 30930-40
mail: heibel@webtvcampus.de

Haben Sie Interesse?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne: 0221 30930-40

Kontaktieren Sie uns