News

Mit webtvcampus:open das KHZG umsetzen – UKD schult Mitarbeiter zum Umgang mit neuen Software-Modulen

Computerassistierte Chirurgie, digitale E-Health-Lösungen und der intelligente Operationssaal sind schon heute Teil der modernen Arbeitswelt von Medizinerinnen und Medizinern. Im Rahmen des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) fördert der Bund die Digitalisierung der Krankenhäuser.

Mehr und mehr digitale Medizinprodukte sollen im Krankenhaus eingesetzt werden. Doch Medizinprodukte, und dazu gehören digitale Geräte im Krankenhaus, dürfen nur nach Maßgabe der Medizingeräte Betreiberverordnung (MPBetreibV) errichtet, betrieben, angewendet und in Stand gehalten werden.

Notwendig sind Einweisungen, auch nach jedem Update des Herstellers. Diese IT-Schulungen müssen laut Gesetz den Anwendern Informationen zur sicheren Anwendung des Medizinprodukts vermitteln. Denn: § 4 Abs. 2 der MPBetreibV erlaubt die Anwendung von Medizinprodukten nur solchen Personen, die die dafür erforderliche Ausbildung oder Kenntnis und Erfahrung besitzen.

Einweisungen zu den regelmäßigen Updates der Hersteller gehören schon heute und vermehrt in der Zukunft, entsprechend dem KHZG, zum Alltag in den Krankenhäusern. Durch die Digitalisierungsprozesse im Rahmen des KHZG wird sich die Zahl der Maßnahmen steigern. Das Uniklinikum Düsseldorf geht daher gemeinsam mit webtvcampus neue Wege:

„Wir nutzen digitale Lösungen in einem zunehmend digitalen Klinikum und werden ab sofort notwendige IT-Schulungen zu digitalen Medizinprodukten via webtvcampus:open unkompliziert, schnell, kompakt & rechtssicher anbieten. Wir freuen uns, dass wir zusätzlich zum bestehenden Portfolio der WebTV-Kurs jetzt auch eigene Schulungen auf dem webtvcampus zur Verfügung stellen können.“, so Matthias Grünewald, Leiter Bildungszentrum des Uniklinikums Düsseldorf (UKD).

Digitale Einweisungen für digitale Medizinprodukte sowie deren Updates werden entsprechend für das medizinische Personal des UKD auf der webtvcamus-Plattform abrufbar sein.
Mit webtvcampus:open können die Kunden des führenden E-Learninganbieters für die Gesundheits- und Sozialbranche die Mitarbeitenden auch zu internen Themen attraktiv und rechtssicher schulen. Der webtvcampus wird so zur eigenen E-Learning Akademie der Kunden, die damit auch die Digitaliserung der Qualifizerung im Sinne des KHZG umsetzen.