News

webtvcampus: Premium-Mitglied beim APS

Patientensicherheit: webtvcampus ist Premium-Mitglied im APS
Bereits seit 2021 unterstützt webtvcampus als förderndes Mitglied das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) und ab sofort auch durch eine Premiummitgliedschaft.

„Als E-Learning Anbieter mit einem einzigartigem Online-Campus für Kliniken, Krankenhäuser und soziale Einrichtungen ist Patientensicherheit unser wichtigstes Anliegen“, so Jochen Maßmann, Geschäftsführer webtvcampus: „Nur durch top-geschultes Personal ist diese Sicherheit zu gewährleisten. Die Kurse unseres Fullserviceangebots leisten einen wichtigen Beitrag zur regelmäßigen Qualifizierung der Mitarbeitenden auf allen Ebenen von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Denn Patientensicherheit muss man nicht besprechen, sondern machen!“

Alle WebTV-Kurse, von A wie Antibiotika bis Z wie Zytostatika leisten einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit der zu Behandelnden in medizinischen Einrichtungen. „Unser Engagement im APS als einzigem Bildungsanbieter unter den Premium-Mitgliedern ist darum nur konsequent.“, so Jochen Maßmann weiter.

Zeichen dieses Engagements ist die Kooperation mit dem APS bei einer Initiative zur Stärkung des Einsatzes von CIRS (Critical Incident-Reporting-System) als internes Berichts- und Lernsystem in deutschen Kliniken. Um Hemmschwellen zur Nutzung dieses verpflichtenden Berichtssystems abzubauen, bietet webtvcampus einen Online-CIRS-Kurs „CIRS praktisch“ (webtvcampus.de/themen/kurs-cirs) an, der in Kooperation mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) und dem Klinikum Dortmund entstanden ist.

Das APS als Netzwerk für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach ist ein Zusammenschluss von Vertretern der Gesundheitsberufe, ihrer Verbände und der Patientenorganisationen, um eine gemeinsame Plattform zur Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland zu bilden. Zusammen entscheiden und tragen sie die Projekte und Initiativen des Vereins.