News

webtvcampus unterstützt KKVD bei der Produktion von Imagefilmen

Als Bildungsanbieter im Gesundheitsbereich unterstützt das Kölner Unternehmen webtvcampus die Stiftung Bildung im kkvd mit zwei aktuellen Imagefilmen. Diese werden anlässlich der Veröffentlichung des Jahresprogramms für 2024 aktuell online gestellt und sind auf der Website des kkvd abrufbar.

Inhaltlich stellt die Stiftung Bildung, die sich laut Geschäftsführer Thomas Vortkamp als „Kaderschmiede“ für Führungskräfte in katholischen Krankenhäusern verstehe, in den 2 und 4 minütigen Videos die Besonderheiten Ihrer Fortbildungen heraus.
Verantwortliche und Stipendiaten äußern sich darin zu den Merkmalen der qualifizierten und zertifizierten Angebote. Seit 40 Jahren bietet die Stiftung Bildung des kkvd umfassende Möglichkeiten der persönlichen Qualifikation und der Entwicklung von Führungskompetenzen.

„Wir freuen uns über die sehr gelungenen Videos von webtvcampus“, sagt Thomas Vortkamp Geschäftsführer der Stiftung Bildung des kkvd. “Sie werden aufmerksam machen auf unsere Angebote und alle katholischen Häuser und deren Führungskräfte einladen, diese wahrzunehmen!“

„Unsere Expertise als Bildungsanbieter bringen wir gern ein zur Unterstützung der Angebote des kkvd und dessen Stiftung Bildung“ so Jochen Massmann, Geschäftsführer webtvcampus.

Das christliche Profil unterscheide die Häuser des kkvd von anderen, so Peter Brüssel, Beiratsvorsitzender der Stiftung Bildung im kkvd. Dem Menschen als Individuum – das gelte für Patienten und Angehörige – besonders nahe sein, sei die Maxime. Die sehr gute Qualität von Medizin und Pflege in den Häusern des kkvd basiere auf diesem Verständnis und werde von der Stiftung Bildung intensiv gestützt.
Durch die Chance für persönliche Begegnungen fördere die Stiftung Bildung auch den Netzwerkgedanken. Das Wissen um den richtigen Ansprechpartner und die vertrauensvolle Zusammenarbeit steigern die Qualität von Medizin und Pflege in den jeweiligen Häusern.

Mit den Imagefilmen von webtvcampus richtet die Stiftung Bildung des kkvd eine Einladung an alle katholischen Krankenhäuser zur Teilnahme an den Fortbildungen im kommenden Jahr 2024.