Hygiene, Arbeits-, Brand- und Datenschutz für Kitas: Neue WebTV-Kurse starten im März

Alle Mitarbeiter von Gemeinschaftseinrichtungen, in denen Kinder betreut werden, müssen per Gesetz regelmäßig in Arbeits-, Brand- und Datenschutz, aber auch in Hygiene und speziell in Küchenhygiene unterwiesen werden. Ob Kita-Team oder Mitarbeiter in einer Kinder- und Jugendhilfe: Sie übernehmen eine große Verantwortung und müssen dabei eine Reihe von Vorgaben einhalten, die im Alltag von Erziehern, Sozialpädagogen, Kita-Köchen oder Verwaltungsangestellten einer Einrichtung schnell untergehen können.

webtvcampus reagiert auf die Dringlichkeit, Mitarbeiter, die in einer Gemeinschaftseinrichtung für Kinder tätig sind, rechtssicher zu schulen und stellt ein Kursangebot in TV-Qualität speziell für diese breite Zielgruppe zur Verfügung.

Das komplette Paket der Pflichtunterweisungen für Kitas sowie Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe als Online-Kurse wird komfortabel in einem einzigen System angeboten. Was muss in Sachen Händedesinfektion und Wundversorgung beachtet werden? Wie kann ich meinen Rücken bei der täglichen Betreuung von Kindern schonen? Und wie bringe ich die Kleinsten in Sicherheit, sollte ein Feuer ausbrechen? Auf diese und weitere Fragen geben die WebTV-Kurse Antworten – veranschaulicht durch Realszenen in TV-Qualität und hochwertige 3D-Animationen aus der Praxis.

Mitarbeiter von Kitas und Jugendhilfen: große Verantwortung, großer Schulungsbedarf

Jochen Massmann, Geschäftsführer von webtvcampus, ist es ein Anliegen, auf die speziellen Belastungen des Personals von Kindertageseinrichtungen und Kinder- und Jugendhilfen einzugehen: „Diese Berufsgruppen sind in hohem Maße mit körperlichen und psychischen Belastungen aber auch Infektionskrankheiten konfrontiert. Jedem Arbeitgeber einer Gemeinschaftseinrichtung für Kinder und Jugendliche muss klar sein, dass er gesetzlich verpflichtet ist, seine Mitarbeiter auf diese Situationen vorzubereiten und umfassend und regelmäßig zu unterweisen. Mit unserem Kursprogramm schaffen wir eine komfortable und effiziente Lösung. Kompaktes und eigenverantwortliches Lernen, das Spaß macht.“

Die Schulungsfilme von webtvcampus heben sich in ihrer Qualität stark vom klassischen E-Learning ab und schaffen eine unterhaltsame und lückenlose Aufklärung aller Mitarbeiter. Die Inhalte können von den Einrichtungen selbst zusammengestellt werden. Orientiert an Arbeitsabläufen und dem Informationsbedürfnis für bestimmte Berufsgruppen.

Rechtssicher und effizient schulen – auch soziale Einrichtungen können digital

Formal erfüllen die WebTV-Kurse, anders als die meisten E-Learningangebote die gesetzlichen Vorgaben nach einer mündlichen Unterweisung mit einer präzise dokumentierten Erfolgskontrolle. Alle Kurse entsprechen damit den gesetzlichen Vorgaben z. B. des Arbeitsschutzgesetzes. Für die Unterweisung im Datenschutz stehen je nach Trägerschaft, öffentlich- rechtlich, katholisch oder evangelisch, drei Versionen gemäß DSGVO, KDG und DSG-EKD zur Verfügung.

Neben der Unterweisung in Hygiene nach §34, §35 und §36 Infektionsschutzgesetz (IfSG) bieten die Hygiene-Kurse für Kita-Küchen zusätzlich die Folgebelehrung beim Umgang mit Lebensmitteln nach §42/43 IfSG. Diese ist ebenso vorgeschrieben wie die Information der Eltern nach §34 Abs. 5 IfSG. Dieses Videokapitel kann im Rahmen eines Bonusfilms zum Einbinden auf der Webseite bereitgestellt werden. Eine Möglichkeit, sich im digitalen Zeitalter als fortschrittliche soziale Einrichtung zu präsentieren.

Die WebTV-Kurse für Kitas und Jugendhilfen stehen ab März 2020 zur Verfügung. Neugierig geworden? Weitere Infos und Trailer jetzt ansehen!