„Das KDG in der Praxis“ – ein 45-minütiger Online-Kurs zum Kirchlichen Datenschutzgesetz

Zum 24. Mai 2018 tritt das Kirchliche Datenschutzgesetz in Kraft. Die neuen Regelungen, die durch die Bischofskonferenz beschlossen wurden, sind deutschlandweit für alle katholischen Institutionen und ihre Mitarbeiter*innen bindend.

In unserem neuen WebTV-Kurs „Das KDG in der Praxis“ für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen wird in 7 Kapiteln spannend aufbereitet, was es ab diesen Sommer zu beachten gilt. Neben den gesetzlichen Rahmenbedingungen steht vor allem die praktische Umsetzung im Arbeitsalltag im Vordergrund.

Die Vorteile einer Unterweisung per WebTV-Kurs auf einen Blick:

100%-Unterweisung via Internet
Erreichbarkeit aller Beschäftigten unabhängig von Arbeitsbereich oder Berufsbild

Hohe Akzeptanz bei Mitarbeitenden
durch Filme in TV-Qualität und klare Benutzeroberfläche

Datenschutz gewährleistet
keine Übertragung personenbezogener Daten

Rechtssichere Dokumentation
durch sekundengenaue Erfassung und nachweisbare Inhalte

Differenzierte Kursversionen
für unterschiedliche Zielgruppen und Lernniveaus
z. B. stationäre & ambulante Einrichtungen, Beratungsstellen und Kitas

Flexibles Lernen
Bearbeitung am Arbeitsplatz oder zu Hause möglich

Aktueller Praxisbezug
entwickelt mit erfahrenen Praktikern aus dem Datenschutz

Einfache Handhabung
keine Schulung vor der Schulung
Bearbeitung über PC & mobile Endgeräte

Minimaler Betreuungsaufwand
Monitoring und Auswertung online

Schnittstellen inklusive
Kostenfreie Anpassung der Auswertungen an hausinterne EDV-Prozesse
Z. B. Persis, Qualido, Engage

Transparentes Abrechnungsmodell
keine Lizenz- oder Bearbeitungsgebühren
Kosten je Mitarbeiter

Bereitstellung über das Interent
kein Aufwand für die eigene EDV
keine Nutzung von E-Learning-Plattformen

 

Sie wünschen eine kostenlose Präsentation in Ihrem Hause oder ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie uns!