Klare Leitlinien für Regeln und Werte

Compliance

WebTV-Kursversionen für:

  • Kliniken & Krankenhäuser
  • Pflege- & Sozialeinrichtungen
  • Verwaltungen & Büro

Kursinhalte sind an die Abläufe in Ihrem Unternehmen anpassbar

Compliance Richtlinien: Warum sie wichtig sind

Compliance ist mehr als Korruptionsbekämpfung. Seit Juni 2016 gilt das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen. Damit gewinnt das Thema Compliance auch in Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen an Bedeutung.

Der WebTV-Kurs Compliance entspricht einem ganzheitlichen Ansatz, denn die Bekämpfung von Bestechlichkeit ist nur ein Anfang. Es geht um die Einhaltung von einheitlichen Compliance Richtlinien und Regeln im Unternehmen, die für alle Mitarbeiter verbindlich sind.  Korruption oder diesbezügliche Versuche sind damit nur ein Teil dieses komplexen Themas.

Warum Compliance wichtig ist

Was ist Compliance? Was sind Compliance Regeln? Was ist ein Compliance Beauftragter und welche Aufgaben hat diese Person? Viele Fragen, auf die der WebTV-Kurs konkrete Antworten gibt. Ziel ist, dass Ihre Mitarbeiter die geltenden Compliance Richtlinien verinnerlichen, die Bedeutung des Themas für ein regelkonformes Miteinander im Unternehmen verstehen und den Sinn einer Compliance Schulung begreifen.

An wen sich der Kurs wendet

Compliance ist ein Thema für alle Mitarbeiter in einem Krankenhaus, einer sozialen Einrichtung und in Verwaltungen. Es betrifft Ärzte genauso wie Pflegemitarbeiter, das Personal im Einkauf oder der Technik. Darum ist es sinnvoll, alle Mitarbeiter in einer speziellen Schulung für die geltenden Compliance Richtlinien zu sensibilisieren und einen einheitlichen Handlunsgeitfaden an die Mitarbeiter zu transportieren.

Regeln, Verstöße & Umsetzung

Dürfen Ärzte eine Einladung zum Kongress, der von einem Pharmahersteller finanziert wird, annehmen oder zählt dies bereits zu Compliance Verstößen? Darf eine Torte als Dankeschön angenommen werden oder ist dies bereits ein Regelverstoß? Dürfen 50 EUR für die Stationskasse akzeptiert werden oder zählt dies bereits zu einer versuchten Bestechung?

Wie man sich in diesen konkreten Fällen korrekt verhält und dass ein Fehlverhalten arbeits- bzw. sogar strafrechtliche Konsequenzen haben kann, erklärt der WebTV-Kurs in fünf kompakten Kapiteln.

Entstanden mit Rechtsanwälten und TV-Experten

Der Kurs wurde mit den Juristen der St. Franziskus-Stiftung in Münster konzipiert. Mit diesem Online-Kurs, der in TV-Qualität produziert wurde, sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für dieses wichtige Thema.

20 Minuten, die Compliance Richtlinien in die Praxis übersetzen und Ihren Mitarbeitern die notwendige Handlungssicherheit geben.

Haben Sie Fragen?

Sehr gerne erläutern wir Ihnen unser Kursprogramm und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Möchten Sie einen Demozugang oder haben Sie sonstige Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Sarah Heibel.

fon: +49 (0) 221 30930-40
mail: heibel@webtvcampus.de

Haben Sie Interesse?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne: 0221 30930-40

Kontaktieren Sie uns