Unser WebTV-Kurs „Küchenhygiene für Gemeinschaftseinrichtungen §42/43 IfSG“ unterweist Ihre Mitarbeiter leicht verständlich und effektiv.

Küchenhygiene für Kitas & Jugendhilfe: Vorschriften zur Hygiene
(Folgebelehrung §42/43 IfSG)

WebTV-Kurse zum Thema Küchenhygiene gibt es auch für:

Kursinhalte sind an die Abläufe in Ihrem Unternehmen anpassbar

Die Küche im Kindergarten: Vorschriften zur Hygiene halten Ihre Einrichtung gesund

Wer Essen für oder gar mit kleinen Kindern zubereitet, hat eine große Verantwortung. Viele Hände: viele Erreger! Daher ist jeder Arbeitgeber einer Gemeinschaftseinrichtung – ob es sich um eine Kindertageseinrichtung, eine betreute Wohngruppe mit Kindern oder eine Kinder- und Jugendhilfe ist – nach §43/43IfSG verpflichtet, Küchenpersonal zu Beginn einer Beschäftigung und anschließend jährlich zu den speziellen Hygieneregeln zu schulen und die Frage zu klären: Welche Vorschriften gelten in der Küchen von Kindergarten oder einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe?  Der Kurs „Küchenhygiene für Kitas und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe“ klärt nicht nur über Erreger und Infektionskrankheiten sowie deren Übertragungswege auf. Er vermittelt auch den hygienisch einwandfreien Umgang mit Lebensmitteln und zubereiteten Speisen und zeigt praxisnah die goldenen Regeln der Küchenhygiene, Händehygiene und den korrekten Gebrauch von Schutzkleidung.

Hygienevorschriften in der Küche von Kindergarten und Co – ein weites Themenfeld kompakt abgebildet

Der Kurs geht auch darauf ein, was bei der Zubereitung von Speisen mit Kindern und Jugendlichen zu beachten ist. Ob pädagogisches Kochen, die Betreuung des Frühstücksbuffets oder das Kochen von Mittagessen nach den in der Küche im Kindergarten geltenden Vorschriften: Der WebTV-Kurs vermittelt kompakt alle hierbei geltenden Hygienerichtlinien.

Lebensmittelhygiene anschaulich und praxisnah vermittelt

Mit unserer Online-Schulung zum Thema Hygienevorschriften in der Kindergarten-Küche unterweisen Sie Ihre Beschäftigten lückenlos nach §42/43 IfSG und in ansprechender TV-Qualität. Der WebTV-Kurs erklärt unter anderem, was Ihre Mitarbeiter bei der persönlichen Hygiene und Schutzkleidung zu beachten haben, wie Erreger übertragen werden und welche Lebensmittel besonders gefährdet sind, etwa von Listerien oder Salmonellen befallen zu werden Auf diese Weise wissen alle Mitarbeiter ab dem ersten Arbeitstag, wie richtige Hygiene in der Küche einer Kita oder einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe umgesetzt wird.

Wie bei allen WebTV-Kursen können die Inhalte ohne zusätzliche Kosten an die Bedürfnisse und Abläufe Ihrer Einrichtung angepasst werden.

Ihr Ansprechpartner

Sehr gerne erläutern wir Ihnen unser Kursprogramm und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Möchten Sie einen Demozugang oder haben Sie sonstige Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Sarah Heibel.

fon: +49 (0) 221 30930-40
mail: heibel@webtvcampus.de

Haben Sie Interesse?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne: 0221 30930-40

Kontaktieren Sie uns