Mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Brandschutz für Kliniken & Krankenhäuser

WebTV-Kurse zum Thema Brandschutz gibt es auch für:

u.a. gemäß ASR A2.2. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Kursinhalte an die Abläufe in Ihrem Unternehmen anpassbar

Brandschutzschulung: auch für Mitarbeiter in der Arztpraxis zwingend

Das strikte Rauchverbot in meiner Praxis verhindert ein Feuer? Ja, das stimmt! Trotzdem bleibt der Brand in einer Arztpraxis eine reale Gefahr. Ursachen können technische Defekte, z. B. durch Ladestationen und Netzteile von medizinischen Geräten, aber auch Fehlverhalten von Patienten und Mitarbeitern sein. Jedes Brandereignis – sei es auch noch so klein – kann für die Praxis erhebliche Sach- und auch Personenschäden bedeuten. Hinzu kommt ein erhebliches Haftungsrisiko für den Inhaber des Unternehmens Arztpraxis.

Durch Brandschutzunterweisung die Praxis sicher machen

Geschultes Personal ist wesentlicher Teil eines effektiven Brandschutzes. Damit sorgen Sie dafür, die Gefahr eines Brandes in Ihrer Einrichtung zu minimieren und sich auf das richtige Verhalten Ihrer Mitarbeiter im Ernstfall verlassen zu können. Der vorbeugende und abwehrende Brandschutz steht im Vordergrund. Was sind Brandschutztüren und Brandabschnitte? Wie und an wen melde ich ein Brandereignis? Wie funktionieren Feuerlöscher und wie helfe ich Patienten, die eventuell eingeschränkt mobil sind? Auf all diese Fragen geben die WebTV-Kurse kompakte Antworten.

Brandschutzunterweisung ist jährlich verpflichtend vorgeschrieben

Die Mitarbeiterunterweisung im Brandschutz ist für alle Arbeitgeber verpflichtend. In der ASR A2.2 ist vorgeschrieben, dass alle Beschäftigten im Brandschutz zu unterweisen sind. Und das immer vor Aufnahme der Tätigkeit und danach jährlich wiederkehrend. Mit dem Kurs „Brandschutz in der Arztpraxis“ kommen Sie als Praxisinhaber dieser Verpflichtung rechtssicher nach, denn die Ergebnisse der Schulung sind sekundengenau dokumentiert und sicher nachweisbar.

Kurs im Brandschutz für Arztpraxen: Von Feuerwehr- & Brandschutzexperten

Die Inhalte wurden mit Fachleuten von Berufsfeuerwehren und Brandschutzexperten entwickelt. Die verschiedenen Lerneinheiten, bestehen aus einem Video mit anschließender Lernerfolgskontrolle und sind jeweils rund 3 Minuten lang. Die Inhalte vermitteln alle wesentlichen Aspekte des Brandschutzes in TV-Qualität und praxisnah, damit Ihre Mitarbeiter wissen, worauf es bei diesem wichtigen Thema ankommt.

WebTV-Kurse zum Brandschutz sind Teil der neuen Edition von webtvcampus, welche die Themen Arbeits-, Brand-, Datenschutz und Hygiene für Arztpraxen abbilden und ab 2021 zur Verfügung stehen werden.

Haben Sie Fragen?

Sehr gerne erläutern wir Ihnen unser Kursprogramm und die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen. Möchten Sie einen Demozugang oder haben Sie sonstige Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Sarah Heibel.

fon: +49 (0) 221 30930-40
mail: heibel@webtvcampus.de

Haben Sie Interesse?
Wir beantworten Ihre Fragen gerne: 0221 30930-40

Kontaktieren Sie uns